Kurse für Säuglinge und ihre Eltern

Organisatorisches:
Liebe Eltern,
der nächste Kurs beginnt, wann immer Sie -die Teilnehmer- mögen.
Sie sind es auch, die Anzahl und Abstand der Termine bestimmen können.
Ich werde stets versuchen, Ihre Wunschtermine möglich zu machen.
Hat sich die Gruppe gefunden, gestalten sich Terminabsprachen
erfahrungsgemäß schnell, unkompliziert und zur Zufriedenheit aller,
da auf diese Weise meist alle Teilnehmer an allen Treffen teilnehmen
können.

Einziger Haken: die Gruppe muss sich erst einmal finden.
Hier ist Ihre Initiative gefragt, da mir dafür meist keine Zeit bleibt.
Natürlich stelle ich gerne den Kontakt zu anderen Interessenten her.
Doch die meisten meiner Kurse entstehen durch das Engagement von
Eltern, die sich selbst auf die Suche nach weiteren Kursteilnehmern
machen.
Sobald Sie diese Hürde genommen haben, sorge ich mit Leib und Seele,
mit fundierter Ausbildung und langjähriger Erfahrung für den Rest     ;-)
(... gemütliche Rahmenbedingungen, Freude am spielerischen Lernen,
Raum für Austausch rund um die frühe Kindesentwicklung...)

Für den kompletten Inhalt der Babymassage benötige ich 5 Kurs-Stunden.

Da es bei der Entwicklungsbegleitung nach der Feldenkrais-Methode in
jeder Entwicklungsstufe wieder Neues zu entdecken gibt,
wählen die Teilnehmer hier häufig 8-10 Kurs-Stunden, wobei die Abstände
zwischen den Terminen meist größer werden.
(erst einige Male wöchentlich, dann alle 2 Wochen, dann alle 4 Wochen)

Kosten:
Sowohl für die Babymassage-Kurse als auch für die Child'Space-Kurse
(die Entwicklungsbegleitung nach der Feldenkrais-Methode) beträgt die
Teilnahme-Gebühr:
bei 5 teilnehmenden Babys:   8 € pro Baby und Kurs-Stunde (60 Min).
bei 4 teilnehmenden Babys: 10 € pro Baby und Kurs-Stunde (60 Min).
bei 3 teilnehmenden Babys: 12 € pro Baby und Kurs-Stunde (60 Min).
bei 2 teilnehmenden Babys: 17 € pro Baby und Kurs-Stunde (60 Min).

Einzelstunden kosten:   32 € pro Baby und Stunde (50 Min).

Bei kurzfristigen Absagen -z.B. von einem Termin zum nächsten- muss die
Teilnahmegebühr voll gezahlt werden, damit die Kurs-Stunde für die
anderen Teilnehmer im vereinbarten Rahmen stattfinden kann.